Minia-Tour-Tagebuch Nr. 1: Auftakt im Unikeller, Osnabrück


Schön mal wieder da zu spielen, wo wir im Studium so viel Zeit verbracht haben…

Das war ein gelungener Abend mit sympathischem Publikum, ein paar bisher öffentlich nicht gespielten Songs und viel Spaß auf der Bühne.

Morgen früh gehts dann weiter nach Hameln zum Wohnzimmerkonzert.

👋🏻 Gute Nacht

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine

Zur Zeit leider keine Termine.

Impressionen