Minia-Tour-Tagebuch Nr. 2: Wohnzimmer-Konzert in Hameln

Was für ein schöner Abend. 20 m² reichen aus, um  ein schönes Konzert zu spielen. Und im Rahmen dessen konnten wir gleich einmal ausprobieren, was unser Kamera-Kind Söhren zu leisten im Stande ist. Einiges dürfte auf Facebook gelandet sein, dort könnt ihr einige Impressionen unseres zweiten Tour-Tages anschauen.

Morgen, beziehungsweise nachher spielen wir dann in Göttingern in der Diva Lounge.

Eine gute Nacht wünscht der wahre Jakob

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine

Zur Zeit leider keine Termine.

Impressionen